Ab heute mit 60 km/h den Pass hinauf !

Bella Italia, aber bitte schön sachte ! Wer sich ab heute im Trentino auf einigen Berg- und Passstraßen mit dem Motorrad freudig durch den Sommer bewegt, der sollte wissen, dass ab heute dort das Limit von 60 km/h an einigen Bereichen nicht mehr überschritten werden sollte.

Vergangenen Freitag wurde diese Regelung von der Trentiner Landesregierung beschlossen und abgesegnet. Hiermit soll vor allem die Sicherheit erhöht sowie Unfälle reduziert werden. Vor allem auf viel befahrenen Bergstraßen welche zu den Hochburgen für Touristen führen gelten nun die neuen Bestimmungen. Während an manchen Stellen das Tempolimit für sämtliche Fahrzeuge gilt, muss an manch anderen Regionen nur der Motorradfahrer das neue Limit beachten. Eine Übersicht mit den betroffenen Streckenabschnitten haben wir für euch aufgeführt.

Abschnitte mit 60 km/h Regelung nur für Motorräder :

  • Landesstraße 31 am Manghenpass
  • Staatsstraße 42 am Mendel- und Tonalepass

Abschnitte mit 60 km/h Regelung für alle Kraftfahrzeuge :

  • Landesstraße 3 am Monte Baldo
  • Landesstraße 25 von Garniga kommend
  • Landesstraße 85 am Monte Bondone
  • Staatsstraße 240 auf dem Abschnitt der Val d’Ampola von Loppio und dem Ledrotal kommend.
  • Dolomiten-Pass Sellajoch
  • Dolomiten-Pass Pordoi-Joch
  • Dolomiten-Pass Rolle-Joch
  • Dolomiten-Pass Grödner-Joch

Die neue Geschwindigkeitsregelung gilt vorerst nur für die Sommersaison bis zur Einführung einer neuen Regelung.

 

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments