Kyle Wyman auf Harley-Davidson ist der KING OF THE BAGGERS 2021 !!!

Kyle Wyman ist der MotoAmerica Mission King Of The Baggers Champion 2021. Wyman tat, was nötig war, um den Titel auf seiner Werks-Harley-Davidson Screamin’ Eagle Road Glide zu erringen, als die Drei-Runden-Serie an einem sonnigen Tag auf der Monterey-Halbinsel ihren Höhepunkt fand.

Spektakulärer hatte das KING OF THE BAGGERS Finale in Laguna Seca kaum sein können !

Harley-Davidson Fahrer Kyle Wyman hatte sich erst im vergangenen Monat bei ‘Road America’ aufgrund eines Unfalls die Schulter gebrochen und legte einen erstaunlichen Genesungsweg hin, was schon alleine daran deutlich wurde, das er am gestrigen Sonntag in Laguna Seca von der POLE POSITION startete.

“Diese Jungs, die mich wieder zusammen geflickt haben, sind Weltklasse-Ärzte und Chirurgen, die den Zeitplan genau kennen und wussten, was gemacht werden musste damit ich meinen Job erledigen konnte. Am Bike selbst haben wir keinerlei ergonomische Änderungen vorgenommen. Am Freitag habe ich dann versucht, was machbar war. Ich habe eine Runde hingelegt, bei der ich mir beim Anbremsen vor Schmerzen in den Helm schreien musste und im Anschluss eine weitere Runde, die dann vom Schmerzempfinden lediglich ‘Scheiße’ war. Von da an habe ich einfach immer entschieden wie hart ich pushen wollte. Im Vergleich zu den anderen Zeiten der Konkurrenz war ich somit relativ schnell zufrieden.”

Das konnte Kyle Wyman auch sein. Er startete im Rennen von der Pole Position und setze sich unmittelbar nach dem Start schon deutlich vom Rest des Feldes ab. Wyman war in diesem letzten Rennen der Saison dermaßen schnell unterwegs, das er der auf Platz 2 des Feldes liegenden Indian Challenger nahezu über eine Sekunde pro Runde abnahm und am Ende des Rennens mit stolzen 4.38 Sekunden Vorsprung vor dem zweitplatzierten Fahrer, Indian Pilot Tyler O’Hara, die Ziellinie überquerte.

Kyle Wyman ist der KING OF THE BAGGERS 2021 !

Dank der herausragenden Leistung von Wyman sowie dem perfekt abgestimmten Bike des Screamin’Eagle Harley-Davidson Teams konnten die Kräfteverhältnisse im King of the Baggers in diesem Jahr seitens Harley-Davidson deutlich geklärt werden ! Allerdings muss man auch sagen das die Harley dem Rest des Feldes im letzten Lauf  regelrecht davon gefahren ist und in keiner Sekunde des Rennens die Position 1 gefährdet war.

Das komplette Rennen seht Ihr hier im Video von MotoAmerica :

Titelbild by © 2021, Roadracing World Publishing, Inc. By David Swarts.

Picture Kyle Wyman by motoamerica.com

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments