Portugal Reise-Info

Die nächste Tour steht an oder der Motorradurlaub ist bereits in Planung ? Dann haben wir hier für euch die aktuellen Hinweise und Pflichten für Biker sofern es euch in diesem Jahr nach Portugal verschlagen sollte !

Aktuelle Infos & Hinweise für Motorradfahrer :

 

Mitzuführende Dokumente :

  • Führerschein, Fahrzeugschein
  • Personalausweis oder Reisepass (Seit dem 26.06.12 müssen auch Kinder, die innerhalb der EU reisen, einen eigenen Ausweis besitzen.)
  • Grüne Versicherungskarte wird empfohlen

Verbandszeug / Warnweste :

Weder Verbandsbeutel noch Warnweste sind zwingend vorgeschrieben.

Helmpflicht :

Es gilt Helmpflicht! Zugelassen sind nur Helme, die der ECE-Norm 22 entsprechen.

Geschwindigkeit :

  • Innerorts 50 km/h
  • Außerorts 90 km/h
  • Schnellstraßen 100 km/h
  • Autobahnen 120 km/h

Beleuchtung :

Motorräder müssen auch tagsüber mit eingeschaltetem Licht fahren.

Maut & Vignetten :

Die Autobahnen sind überwiegend gebührenpflichtig. Die Gebühren werden entweder konventionell an Mautstationen mit direkter Bezahlung oder mit Hilfe elektronischer Systeme erhoben und richten sich nach der gefahrenen Strecke. Die Stationen und Autobahnstrecken sind entsprechend gekennzeichnet. Der Aufenthalt zwischen zwei Mautstellen ist auf 12 Stunden begrenzt. Bei Überschreitung dieses Zeitlimits wird die doppelte Gebühr für die längste mögliche Strecke bis zur Zahlstelle/Ausfahrt fällig. Auf einigen Autobahnen, z.B. A7, A8, A11, A15, A17 (südlich von Mira), ist die Bezahlung mit Kreditkarte nicht möglich.

Alkoholbestimmungen :

0,2 Promille

Notruf :

112

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments